SEI BESTSELLER-AUTOR:IN

Werbemittel öko drucken.

Neben dem Drucken der Bücher fallen im Autor:innen-Alltag viele weitere Druckwerke an. Lesezeichen, Postkarten, Leseproben-Hefte, Loseblattsammlungen etc. Und es gibt unzählige günstige und qualitativ ordentliche Druckereien dort draußen, die diese Dinge für dich tausendfach produzieren.

Was mich von Anfang an jedoch gestört hat, war, dass es teurer war, auf Recyclingpapier zu drucken als auf anderen Papieren. Warum? Im Interesse aller sollten genau diese Dinge günstiger sein.

Schließlich hat mich eine andere Autorin darauf aufmerksam gemacht, dass es ökologische Druckereien gibt, die nicht nur zertifiziertes und recyceltes Papier nutzen, sondern auch mit ungiftigen Farben arbeiten und klimaneutral versenden.

Und das machen sie interessanterweise zu einem ähnlich günstigen Preis wie die anderen es nicht tun. Mein aktueller Favorit ist DieUmweltdruckerei.de. Das ist natürlich (leider) keine bezahlte Werbung. Sie haben ihre Schwächen, aber dafür auch ein sehr gutes und kulantes Service-Team.

Für mich fühlt es sich nun besser an, Papierwerbemittel drucken zu lassen.

Danke, dass du (mich) liest!

/Andrea

/PS dies ist ein Auszug aus meinem Buch 108 Dinge, die ich vor dem Schreiben meines ersten Buches gern gewusst hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.